8 Wochenkurs

Der 8 Wochenkurs beinhaltet:

  • 8  alltagsbegleitende wöchentliche Termine à 2- 2,5 Stunden
  • systematische Achtsamkeitsschulung:  Body-Scan/ Körperwahrnehmung im Liegen, Achtsamkeitsmeditation im Sitzen, Gehmeditation, leicht erlernbares Bewegungsprogramm im Liegen und Stehen
  • angewandte Achtsamkeitspraxis im Alltag
  • Impulsvorträge und Erfahrungsaustausch
  • ein Achtsamkeitstag
  • ein persönlichen Gesprächstermin mit der Kursleitung (n. Vereinbarung)

Die Themen sind:

Eigene Ressourcen gegen Stress kennen und gezielt stärken - Innere und äußere Stressauslöser in Situationen des Alltags erkennen -Strategien für den unmittelbaren Spannungssabbau bei Belastung oder Erschöpfung - Unterstützung bei der Verarbeitung von länger anhaltenden Stress-Situationen. Bessere Bewältigung von chronischem Stress, von chronischen  Erkrankungen oder Schmerzzuständen -Umgang mit  stressverstärkenden Gefühlen und mit unzuträglichen Gedankenmustern - Übungen für die Unterstützung von   Selbst-Akzeptanz – Achtsame Kommunikation – Lösungsorientiertes Handeln in Konflikten – Sensibilisierung für Stress-Signale  und Belastungsgrenzen – Hilfen für eine persönliche Stress-Bewältigungsstrategie - Anregungen für die Muße  ( Pausen und Auszeiten ) – Sinn-Texte und Gedichte zur Inspiration - Infos zu Salutogenese und Resilienz, Gesundheitsbildung und Stressforschung

Für das regelmäßige Üben zu Hause braucht es täglich ca. 30 Minuten. Zur Unterstützung gibt es CD`s mit Anleitungen und ein Kursheft zur Begleitung und Anregung.

Kosten für den 8 Wochenkurs: 190 Euro/ermäßigt 160 Euro (inkl.Materialkosten CD, Kursbuch) – für den Achtsamkeitstag: 25 Euro, ein persönlicher Gesprächstermin im Rahmen des Kurses (nach Vereinbarung / 40 Euro /60 Min.)

——————Voraussetzungen für die Teilnahme: Der Kurs erfordert die Eigenverantwortlichkeit der TN. Er ist kein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Maßnahme.